Fräsen


Herz aus Schichtholz für eine Silberhochzeit Herz aus Schichtholz für eine Silberhochzeit

Herz aus Mehrschichtholz zur silbernen Hochzeit

Siegelstempel (Petschaft) aus Messing Siegelstempel (Petschaft) aus Messing

Siegel-Stempel (Petschaft) aus Messing gefräst

Siegelstempel (Petschaft) aus Messing Siegelstempel (Petschaft) aus Messing

Buchstaben aus Teakholz

Anhänger aus fluoreszierendem Acrylglas Anhänger aus fluoreszierendem Acrylglas

Anhänger zum 80. Geburtstag aus fluoreszierendem Acrylglas

Gravur eines Zinntellers Gravur eines Zinntellers

Gravur eines Zinntellers

Gravur eines Zinntellers Gravur eines Zinntellers

Blauer Marlin aus Buchenholz

Gravur eines Zinntellers Gravur eines Zinntellers

Gravur einer Schieferplatte

Briefkastenschild aus Aluminium (Eloxal) Briefkastenschild aus Aluminium (Eloxal)

Briefkastenschild aus Alumium (Eloxal)

Adler aus Aluminium Adler aus Aluminium

Aluminium-Motiv für Gitarre

Schablone aus Acrylglas (Plexiglas) Schablone aus Acrylglas (Plexiglas)

Schablone aus Acrylglas (Plexiglas)

Acryl-Namensschild Acryl-Namensschild

Namensschild mit Magnethalter

Türschild aus Messig mit Klingelknopf Türschild aus Messig mit Klingelknopf

Türschild mit Klingelknopf aus Messing

Schild aus 2-schichtigem Kunststoff Schild aus 2-schichtigem Kunststoff

Schild aus 2-schichtigem Kunststoff

Schild aus 2-schichtigem Kunststoff Schild aus 2-schichtigem Kunststoff

Eichenbrett mit Laser-Gravur


Herz aus Schichtholz für eine Silberhochzeit Herz aus Schichtholz für eine Silberhochzeit

Herz aus Mehrschichtholz zur silbernen Hochzeit

Siegelstempel (Petschaft) aus Messing Siegelstempel (Petschaft) aus Messing

Siegel-Stempel (Petschaft) aus Messing gefräst

Siegelstempel (Petschaft) aus Messing Siegelstempel (Petschaft) aus Messing

Buchstaben aus Teakholz

Anhänger aus fluoreszierendem Acrylglas Anhänger aus fluoreszierendem Acrylglas

Anhänger zum 80. Geburtstag aus fluoreszierendem Acrylglas

Gravur eines Zinntellers Gravur eines Zinntellers

Gravur eines Zinntellers

Gravur eines Zinntellers Gravur eines Zinntellers

Blauer Marlin aus Buchenholz

Gravur eines Zinntellers Gravur eines Zinntellers

Gravur einer Schieferplatte

Briefkastenschild aus Aluminium (Eloxal) Briefkastenschild aus Aluminium (Eloxal)

Briefkastenschild aus Alumium (Eloxal)

Adler aus Aluminium Adler aus Aluminium

Aluminium-Motiv für Gitarre

Schablone aus Acrylglas (Plexiglas) Schablone aus Acrylglas (Plexiglas)

Schablone aus Acrylglas (Plexiglas)

Acryl-Namensschild Acryl-Namensschild

Namensschild mit Magnethalter

Türschild aus Messig mit Klingelknopf Türschild aus Messig mit Klingelknopf

Türschild mit Klingelknopf aus Messing

Schild aus 2-schichtigem Kunststoff Schild aus 2-schichtigem Kunststoff

Schild aus 2-schichtigem Kunststoff

Schild aus 2-schichtigem Kunststoff Schild aus 2-schichtigem Kunststoff

Eichenbrett mit Laser-Gravur

Fräs-Arbeiten

Auf dieser Seite möchten wir mit Zustimmung unserer Kunden einige der Fräsarbeiten zeigen, die wir in ihrem Auftrag ausgeführt haben. Wenn Sie möchten, könnte hier auch einmal ein Artikel von Ihnen stehen. Die Ausstellung wird ständig ergänzt bzw. erneuert. Durch Anklicken der oben durchlaufenden Bilder oder der Bilder unten in der Galerie kommen Sie direkt zu den Details der Arbeiten.

Viel Spaß beim Stöbern.

Galerie anzeigen

Galerie ausblenden

Herz zur Silberhochzeit
Herz zur Silberhochzeit
Siegelstempel aus Messing
Siegelstempel aus Messing
Buchstaben aus Teakholz
Buchstaben aus Teakholz
Gravur eines Messers
Gravur eines Messers
Anhänger aus fluoreszierendem Acryl
Anhänger aus fluoreszierendem Acrylglas
Gravur eines Zinntellers
Gravur eines Zinntellers
Blauer Marlin aus Buchenholz
Blauer Marlin aus Buchenholz
Gravur einer Schieferplatte
Gravur einer Schieferplatte
Briefkastenschild aus Aluminium
Briefkastenschild aus Aluminium (Eloxal)
Aluminium-Motiv für Gitarre
Aluminium-Motiv für Gitarre
Schablone aus Acrylglas (Plexiglas)
Schablone aus Acrylglas (Plexiglas)
Namensschild mit Magnethalter
Namensschild mit Magnethalter
Türschild aus Messig mit Klingelknopf
Türschild aus Messig mit Klingelknopf
Schild aus 2-schichtigem Kunststoff
Schild aus 2-schichtigem Kunststoff
Eichenbrett mit Laser-Gravur
Eichenbrett mit Laser-Gravur

Galerie anzeigen

Galerie ausblenden

Herz zur Silberhochzeit
Herz zur Silberhochzeit
Siegelstempel aus Messing
Siegelstempel aus Messing
Buchstaben aus Teakholz
Buchstaben aus Teakholz
Gravur eines Messers
Gravur eines Messers
Anhänger aus fluoreszierendem Acryl
Anhänger aus fluoreszierendem Acrylglas
Gravur eines Zinntellers
Gravur eines Zinntellers
Blauer Marlin aus Buchenholz
Blauer Marlin aus Buchenholz
Gravur einer Schieferplatte
Gravur einer Schieferplatte
Briefkastenschild aus Aluminium
Briefkastenschild aus Aluminium (Eloxal)
Aluminium-Motiv für Gitarre
Aluminium-Motiv für Gitarre
Schablone aus Acrylglas (Plexiglas)
Schablone aus Acrylglas (Plexiglas)
Namensschild mit Magnethalter
Namensschild mit Magnethalter
Türschild aus Messig mit Klingelknopf
Türschild aus Messig mit Klingelknopf
Schild aus 2-schichtigem Kunststoff
Schild aus 2-schichtigem Kunststoff
Eichenbrett mit Laser-Gravur
Eichenbrett mit Laser-Gravur

 

 Herz aus Schichtholz für eine Silberhochzeit (1/3)

Dieses Herz aus mehrschichtigem Holz wurde für eine Silberhochzeit gefräst. Mehrschichtholz eignet sich für solche durchbrochenen Objekte besonders gut, da sich Massivholz bei unterschiedlicher  Luftfeuchtigkeit leicht verzieht.

< zurück weiter >

Herz aus Schichtholz für eine Silberhochzeit (2/3)

Kanten des Herzes

Da die Kanten des Herzes mit einem Profilfräser abgerundet wurden, kommen die verschiedenen Holzschichten besonders gut zum Vorschein.

< zurück weiter >

Herz aus Schichtholz für eine Silberhochzeit (3/3)

Die "25" wurde ausgespart und aus einem separaten Stück Holz mit dem Laser ausgeschnitten und graviert. Da die Daten der Kontur vom Fräsen vorlagen, konnte die "25" passgenau eingesetzt werden.

Unter dem Strich war dieses Projekt eine gute Kombination von Frästechnik und dem Einsatz des Lasers.
weiter > < zurück

Ovaler Siegel-Stempel (Petschaft)  (1/4)

Siegelstempel (auch Petschaft genannt) gibt es meist in runder Form. Dies liegt daran, dass die Industrie diese als Rohlinge so herstellt. In diesem Fall sollte das Siegel das ovale Kunden-Logo abbilden und daher eine entsprechende ovale Form haben.

< zurück weiter >

Ovaler Siegel-Stempel (Petschaft)  (2/4)

Deshalb wurde der Petschaft hier aus einem 5mm starken Messingblech gefräst, mit dem Logo spiegelverkehrt graviert.

< zurück weiter >

Ovaler Siegel-Stempel (Petschaft)  (3/4)

Auf der Oberseite der Siegelplatte wurde ein Gewinde eingefräst. So konnte die Platte sehr einfach an einen Holzgriff geschraubt werden.

< zurück weiter >

Ovaler Siegel-Stempel (Petschaft)  (4/4)

Durch die spiegelverkehrte Gravur in der Siegelplatte wird das Kunden-Logo im Abdruck des Siegelwachses wieder seitenrichtig dargestellt.

< zurück weiter >

Buchstaben aus Teakholz (1/1)

Diese 13cm hohen Buchstaben wurden aus Teakholz gefräst. Auf Wunsch des Kunden wurden sie an den Kanten mit einem speziellen Fräser abgerundet.

< zurück weiter >

 Gravur eines Messers (1/2)

Der Griff dieses Messers ist aus Aluminium. Dessen Oberfläche ist mit einer schwarzen Oxidschicht überzogen (Eloxal). Bei dieser Arbeit wurde genau wie beim oben gezeigten Briefkastenschild nur diese dünne schwarze Schicht durchgefräst, so daß sich die Schrift im hellen Glanz des darunterliegenden Aluminiums zeigt.

< zurück weiter >

 Gravur eines Messers (2/2)

Durch diese Technik ist kein Auslegen der Schrift mit Farbe mehr nötig. Durch das Abfräsen der Oberfläche ist bereits eine dauerhafte Gravur entstanden.

< zurück weiter >

Anhänger zum 80. Geburtstag aus fluoreszierendem Acrylglas (1/4)

Für einen 80sten Geburtstag wurde dieser Anhänger aus fluoreszierendem Acrylglas gefräst. Dieses Material leuchtet z.B. im Sonnenlicht sehr stark an den Kanten. Deshalb wurde das Objekt so entworfen, dass möglichst viele Kanten entstehen.

< zurück weiter >

Anhänger zum 80. Geburtstag aus fluoreszierendem Acrylglas (2/4)

Auf dunklem Untergrund sind die Reflexionen  besonders gut zu erkennen. Fast sieht es so aus, als würde der Anhänger eine eigene Lichtquelle haben. Doch dieses Material erzielt den Leuchteffekt komplett ohne eigene Beleuchtung.

< zurück weiter >

Anhänger zum 80. Geburtstag aus fluoreszierendem Acrylglas (3/4)

Die Kanten der Buchstaben im einfassenden Ring wurden mit einem 1mm Fräser fortgesetzt, um das Leuchten der Buchstabenkante auch dort ohne Unterbrechung erkennen zu können und eine weitere Linie zu erzeugen, an der das Material ebenfalls das Licht reflektiert.

< zurück weiter >

Anhänger zum 80. Geburtstag aus fluoreszierendem Acrylglas (4/4)

Durch die feinen Fräslinien im einfassenden Ring sind die Buchstaben noch besser zu erkennen und damit leichter lesbar. Dieser Effekt wäre bei der Bearbeitung mit einem Laser nicht so gut zu erzielen gewesen. Daher ergänzen sich Fräser und Laser sehr gut und werden je nach Anforderung bei uns eingesetzt.

< zurück weiter >

 Gravur eines Zinntellers (1/2)

Für diesen Zinnteller wurde normaler Text, das Band-Logo und die Unterschriften der Bandmitglieder verwendet. Die Unterschriften wurden zunächst digitalisiert und konnten erst dann graviert werden. Für einen besseren Kontrast wurden alle gravierten Elemente geschwärzt.

< zurück weiter >

 Gravur eines Zinntellers (2/2)

Hier ist gut zu erkennen, daß der Schriftzug "FF Garstedt" im Gegensatz zu allen anderen Objekten freigestellt wurde. Dies bedeutet, daß um die Buchstaben herum das Zinn entfernt wurde, so daß der Schriftzug erhaben stehen bleibt. Auf diese Weise entstand durch die verschiedene Elemente und Gravurtechniken ein sehr individueller Zinnteller.

< zurück weiter >

 Blauer Marlin aus Buchenholz (1/3)

Hier wurde ein "Blauer Marlin" aus einem 19mm starkem Buchenholzbrett gefräst. Um den gewünschten 3D-Effekt zu erzielen waren 11 Fräsdurchgänge nötig.

< zurück weiter >

Blauer Marlin aus Buchenholz(2/3)

Dieser Fisch ist ebenfalls ein "Blauer Marlin", der 90 cm lang und 40 cm hoch ist. Er wurde auch aus einer 19 mm dicken Buchenholzplatte gefräst.

< zurück weiter >

Blauer Marlin aus Buchenholz (3/3)

Durch den Einsatz verschiedener Fräser konnte wieder ein 3-dimensionaler Eindruck erzeugt werden. Diesmal reichten dazu 8 Fräsdurchgänge. 

< zurück weiter >

Gravur einer Schieferplatte (1/1)

Normalerweise beschriftet man als Privatperson Schiefer mit einem Filzstift oder Wachsstift. Da diese Art der Beschriftung sehr vergänglich ist, wurde hier die Schrift 0,5 mm tief ausgefräst und mit Farbe aufgefüllt. Da verwischt nichts mehr.

< zurück weiter >

Briefkastenschild aus Aluminium (Eloxal) (1/2)

Für einen Edelstahlbriefkasten sollte ein Schild hergestellt werden, welches auch Wind und Wetter ausgesetzt ist. Da Edelstahl dafür zwar gut geeignet ist, hier aber keinen guten Kontrast zum Briefkasten bietet, wurde das Schild aus Aluminium mit einer schwarzen Oxidschicht (Eloxal) hergestellt. Die Schrift konnte nun einfach durch Gravieren der eloxierten Oberfläche erzeugt werden. Dabei kommt dann wieder die natürliche Farbe des Aluminiums zum Vorschein.

< zurück weiter >

Briefkastenschild aus Aluminium (Eloxal) (2/2)

Für eine bessere Wirkung der Schrift wurde diese mit einem Kugelfräser graviert. Aufgrund der dadurch halbkreisförmigen Fräsbahn sieht die Schrift besonders brilliant aus. Ein Auslegen der Buchstaben mit Farbe kann entfallen, was der Wetterfestighkeit sehr zu Gute kommt.

< zurück weiter >

Aluminium-Motiv für Gitarre (1/2)

Dieses Motiv aus 2mm starkem Aluminium wurde als Applikation für eine Gitarre gefertigt. Vor der Montage wird es durch den Kunden noch weiter bearbeitet und verchromt.

< zurück weiter >

Aluminium-Motiv für Gitarre (2/2)

Das fertig verchromte Motiv passt sich gut zu den anderen Elementen auf die Gitarre ein.

Mit freundlicher Genehmigung von Cyan Guitars Hamburg.

< zurück weiter >

Schablone aus Acrylglas (Plexiglas) (1/3)

Normalerweise ist Acrylglas (Plexiglas) das ideale Material zum Lasern. Hier sollten jedoch Stufen von definierter Höhe gefertigt werden. Daher kam bei dieser Schablone wieder der Fräser zum Einsatz. Und wenn das Material einmal auf der Maschine eingespannt ist, so ist es logisch, daß dann auch gleich die  Linien inklusive der Buchstaben gefräst werden.

< zurück weiter >

Schablone aus Acrylglas (Plexiglas) (2/3)

Diese Stufen waren der Grund für die Verwendung des Fräsers. Diese exakten Höhenlagen können mit einem Laser nicht erzeugt werden. Letztlich ist für den Kunden aber auch nur das Ergebnis von Interesse. Wir haben jedoch die Flexibilität je nach Anforderung das Produkt mit Fräser, Laser oder von Hand herzustellen.

< zurück weiter >

Schablone aus Acrylglas (Plexiglas) (3/3)

Die Buchstaben und die anderen Markierungen sollten von der Unterseite gefräst werden und mussten daher spiegelverkehrt ausgeführt werden. Dadurch ist sie gleichzeitig wieder gut gegen eine Beanspruchung von der Vorderseite geschützt. Hier ist noch der V-förmige Fräser zu erahnen, mit dem die Buchstaben erzeugt wurden. Für einen besseren Kontrast wurde die Schrift dann hinterher mit schwarzer Farbe ausgelegt.

< zurück weiter >

Namensschild mit Magnethalter (1/3)

Die Buchstaben dieses Namensschildes aus Acrylglas wurden von der Rückseite mit einem 0,5mm breiten Fräser ausgefräst und dann mit 3 verschiedenen Farben ausgefüllt. Für einen guten Kontrast wurde die Rückseite dann mit einer weißen Folie belegt.

< zurück weiter >

Namensschild mit Magnethalter (2/3)

Durch das Fräsen von der Rückseite und die weiße Folie ist die Schrift absolut sicher vor Abrieb geschützt. Gleichzeitig läßt sich in der Seitenansicht des 3mm dicken Schildes der 3D-Eindruck der 2mm hohen Buchstaben erkennen. 

< zurück weiter >

Namensschild mit Magnethalter (3/3)

Durch die Verwendung des Magneten kann das Schild an der Kleidung angebracht werden, ohne diese durch Nadeln oder ähnlichem zu beschädigen.

< zurück weiter >

Messing-Türschild mit Klingelknopf (1/1)

Ein nach Kundenwunsch gestaltetes Türschild aus 2mm Messingblech mit Loch für Klingelknopf. Für einen besseren Kontrast wurde die Schrift mit schwarzer Farbe ausgelegt. Die Position der Bohrungen und des Klingelknopfes wurden so gewählt, dass sie exakt zum vorhandenen Türschild des Kunden passen und das Schild so ohne Aufwand gewechselt werden kann.

< zurück weiter >

Schild aus 2-schichtigem Kunststoff (1/1)

Das Türschild wurde aus einem 2-schichtigen Kunststoff gefräst. Nach Abtragen der blauen Deckschicht werden die Buchstaben in der weißen Farbe der darunter liegenden Schicht sichtbar.

Mit freundlicher Genehmigung der Deutschen Seemannsmission in Hamburg e.V.

< zurück weiter >

Eichenbrett mit Laser-Gravur (1/3)

Dieses Eichenbrett wurde nach Kundenvorgabe aus Massivholz ausgefräst.

< zurück weiter >

Eichenbrett mit Laser-Gravur (2/3)

Das Brett wurde zunächst plangefräst, die Ränder dann mit einem speziellen Fräser abgerundet und das ganze Brett anschließend poliert. Für die Rückseite des Brettes wurde ein Aufhänger aus Aluminium hergestellt und dieser bündig in das Brett eingesenkt. Dadurch läßt sich das Brett aufhängen ohne von der Wand abzustehen oder diese zu beschädigen.

< zurück weiter >

Eichenbrett mit Laser-Gravur (3/3)

Zum Schluß wurde der Text des Kunden mit dem Laser graviert. Hierbei kommt es nicht nur zu oberflächlichen Verbrennungen, sondern die Buchstaben werden ca. 0,5 mm in das Holz eingelassen. Das Eichenholz liefert eine schöne kontrastreiche Schrift.

< zurück weiter >

Herz aus Schichtholz für eine Silberhochzeit (1/3)


Dieses Herz aus mehrschichtigem Holz wurde für eine Silberhochzeit gefräst.  Mehrschichtholz eignet sich für solche durchbrochenen Objekte besonders gut, da sich Massivholz bei unterschiedlicher Luftfeuchtigkeit leicht verzieht.

Herz aus Schichtholz für eine Silberhochzeit (2/3)


Da die Kanten des Herzes mit einem Profilfräser abgerundet wurden, kommen die unterschiedlichen Holzschichten besonders gut zum Vorschein.

Herz aus Schichtholz für eine Silberhochzeit (3/3)

Die "25" wurde ausgespart und aus einem separaten Stück Holz mit dem Laser ausgeschnitten und graviert. Da die Daten der Kontur vom Fräsen vorlagen, konnte die "25" passgenau eingesetzt werden.
Dieses Projekt war eine gute Kombination von Frästechnik und dem Einsatz des Lasers.

Ovaler Siegel-Stempel (Petschaft)  (1/4)

Siegelstempel (auch Petschaft genannt) gibt es meist in runder Form. Dies liegt daran, dass die Industrie diese als Rohlinge so herstellt. In diesem Fall sollte das Siegel das ovale Kunden-Logo abbilden und daher eine entsprechende ovale Form haben.

Ovaler Siegel-Stempel (Petschaft)  (2/4)



Deshalb wurde der Petschaft hier aus einem 5mm starken Messingblech gefräst, mit dem Logo spiegelverkehrt graviert.

Ovaler Siegel-Stempel (Petschaft)  (3/4)


Auf der Oberseite der Siegelplatte wurde ein Gewinde eingefräst. So konnte die Platte sehr einfach an einen Holzgriff geschraubt werden.

Ovaler Siegel-Stempel (Petschaft)  (4/4)


Durch die spiegelverkehrte Gravur in der Siegelplatte wird das Kunden-Logo im Abdruck des Siegelwachses wieder seitenrichtig dargestellt.

Buchstaben aus
Teakholz (1/2)

Diese 13cm hohen Buchstaben wurden aus Teakholz gefräst.

Buchstaben aus
Teakholz (2/2)

Auf Wunsch des Kunden wurden sie an den Kanten mit einem speziellen Fräser abgerundet.

Gravur eines Messers (1/2)

Der Griff dieses Messers ist aus Aluminium. Dessen Oberfläche ist mit einer schwarzen Oxidschicht überzogen (Eloxal). Bei dieser Arbeit wurde genau wie beim oben gezeigten Briefkastenschild nur diese dünne schwarze Schicht durchgefräst, so daß sich die Schrift im hellen Glanz des darunterliegenden Aluminiums zeigt.

Gravur eines Messers (2/2)

Durch diese Technik ist kein Auslegen der Schrift mit Farbe mehr nötig. Durch das Abfräsen der Oberfläche ist bereits eine dauerhafte Gravur entstanden.

Anhänger zum 80. Geburtstag aus
fluoreszierendem Acrylglas (1/4)

Für einen 80sten Geburtstag wurde dieser Anhänger aus fluoreszierendem Acrylglas gefräst. Dieses Material leuchtet z.B. im Sonnenlicht sehr stark an den Kanten. Deshalb wurde das Objekt so entworfen, dass möglichst viele Kanten entstehen.

Anhänger zum 80. Geburtstag aus
fluoreszierendem Acrylglas (2/4)


Auf dunklem Untergrund sind die Reflexionen  besonders gut zu erkennen. Fast sieht es so aus, als würde der Anhänger eine eigene Lichtquelle haben. Doch dieses Material erzielt den Leuchteffekt komplett ohne eigene Beleuchtung.

Anhänger zum 80. Geburtstag aus
fluoreszierendem Acrylglas (3/4)

Die Kanten der Buchstaben im einfassenden Ring wurden mit einem 1mm Fräser fortgesetzt, um das Leuchten der Buchstabenkante auch dort ohne Unterbrechung erkennen zu können und eine weitere Linie zu erzeugen, an der das Material ebenfalls das Licht reflektiert.

Anhänger zum 80. Geburtstag aus
fluoreszierendem Acrylglas (4/4)

Durch die feinen Fräslinien im einfassenden Ring sind die Buchstaben noch besser zu erkennen und damit leichter lesbar. Dieser Effekt wäre bei der Bearbeitng mit einem Laser nicht so gut zu erzielen gewesen. Daher ergänzen sich Fräser und Laser sehr gut und werden je nach Anforderung bei uns eingesetzt.

Gravur eines Zinntellers (1/2)

Für diesen Zinnteller wurde normaler Text, das Band-Logo und die Unterschriften der Bandmitglieder verwendet. Die Unterschriften wurden zunächst digitalisiert und konnten erst dann graviert werden. Für einen besseren Kontrast wurden alle gravierten Elemente geschwärzt.

Gravur eines Zinntellers (2/2)

Der Schriftzug "FF Garstedt" wurde im Gegensatz zu allen anderen Objekten freigestellt. Dies bedeutet, daß um die Buchstaben herum das Zinn entfernt wurde, so daß der Schriftzug erhaben stehen bleibt. Auf diese Weise entstand durch die verschiedene Elemente und Gravurtechniken ein sehr individueller Zinnteller.

Blue Marlin aus
Buchenholz (1/3)

Hier wurde ein "Blauer Marlin" aus einem 19mm starkem Buchenholzbrett gefräst. Um den gewünschten 3D-Effekt zu erzielen waren 11 Fräsdurchgänge nötig.

Blue Marlin aus
Buchenholz (2/3)

Dieser Fisch ist ebenfalls ein "Blauer Marlin", der 90 cm lang und 40 cm hoch ist. Er wurde auch aus einer 19 mm dicken Buchenholzplatte gefräst.

Blue Marlin aus
Buchenholz (3/3)

Durch den Einsatz verschiedener Fräser konnte wieder ein 3-dimensionaler Eindruck erzeugt werden. Diesmal reichten dazu 8 Fräsdurchgänge. 

Gravur einer Schieferplatte (1/2)

Normalerweise beschriftet man als Privatperson Schiefer mit einem Filzstift oder Wachsstift. Hier wurde der Schiefer gefräst und dann mit Farbe ausgefüllt.

Gravur einer Schieferplatte (2/2)

Die Schrift wurde ca. 0,5mm tief gefräst. Damit ist auch im Außenbereh sichergestellt, dass hier nichts mehr verwischt.

Briefkastenschild aus Aluminium
(Eloxal) (1/2)

Für einen Edelstahlbriefkasten sollte ein Schild hergestellt werden. Da Edelstahl hier aber keinen guten Kontrast zum Briefkasten bietet, wurde das Schild aus Aluminium (schwarzes Eloxal) hergestellt. Die Schrift konnte nun durch Gravieren der eloxierten Oberfläche erzeugt werden. Dabei kommt wieder die natürliche Farbe des Aluminiums zum Vorschein.

Briefkastenschild aus Aluminium
(Eloxal) (2/2)

Für eine bessere Wirkung der Schrift wurde diese mit einem Kugelfräser graviert. Aufgrund der jetzt halbkreisförmigen Fräsbahn sieht die Schrift besonders brilliant aus. Ein Auslegen der Buchstaben mit Farbe kann entfallen, was der Wetterfestighkeit sehr zu Gute kommt.

Aluminium-Motiv für
Gitarre (1/2)

Dieses Motiv aus 2mm starkem Aluminium wurde als Applikation für eine Gitarre gefertigt. Vor der Montage wird es durch den Kunden noch weiter bearbeitet und verchromt.

Aluminium-Motiv für
Gitarre (2/2)


Das fertig verchromte Motiv passt sich gut zu den anderen Elementen auf die Gitarre ein.

Mit freundlicher Genehmigung von Cyan Guitars Hamburg.

Schablone aus Acrylglas
(Plexiglas) (1/3)

Acrylglas (Plexiglas) ist das ideale Material zum Lasern. Hier sollten jedoch Stufen von definierter Höhe gefertigt werden. Daher kam bei dieser Schablone der Fräser zum Einsatz. Ist das Material einmal auf der Maschine eingespannt, dann werden auch gleich die Linien und die Buchstaben graviert.

Schablone aus Acrylglas
(Plexiglas) (2/3)

Diese Stufen waren der Grund für die Verwendung des Fräsers. Diese exakten Höhenlagen können mit einem Laser nicht erzeugt werden. Wir haben jedoch die Flexibilität je nach Anforderung das Produkt mit Fräser, Laser oder von Hand herzustellen.

Schablone aus Acrylglas
(Plexiglas) (3/3)

Die Buchstaben und Linien sollten von der Unterseite gefräst werden und mussten daher spiegelverkehrt ausgeführt werden. Dadurch ist sie gleichzeitig gut gegen Abrieb von der Vorderseite geschützt. Der V-förmige Fräser, mit dem die Buchstaben erzeugt wurden ist noch zu erahnen. Für einen besseren Kontrast wurde die Schrift dann noch mit schwarzer Farbe ausgelegt.

Namensschild mit
Magnethalter (1/3)

Die Buchstaben dieses Namensschildes aus Acrylglas wurden von der Rückseite mit einem 0,5mm breiten Fräser ausgefräst und dann mit 3 verschiedenen Farben ausgefüllt. Für einen guten Kontrast wurde die Rückseite dann mit einer weißen Folie belegt.

Namensschild mit
Magnethalter (2/3)

Durch das Fräsen von der Rückseite und die weiße Folie ist die Schrift absolut sicher vor Abrieb geschützt. Gleichzeitig läßt sich in der Seitenansicht des 3mm dicken Schildes der 3D-Eindruck der 2mm hohen Buchstaben erkennen.

Namensschild mit
Magnethalter (3/3)


Durch die Verwendung des Magneten kann das Schild an der Kleidung angebracht werden, ohne diese durch Nadeln oder ähnlichem zu beschädigen.

Messing-Türschild mit Klingelknopf (1/1)


Ein nach Kundenwunsch gestaltetes Türschild aus 2mm Messingblech mit Loch für Klingelknopf. Für einen besseren Kontrast wurde die Schrift mit schwarzer Farbe ausgelegt.

Schild aus 2-schichtigem Kunststoff (1/1)

Das Türschild wurde aus einem 2-schichtigen Kunststoff gefräst. Nach Abtragen der blauen Deckschicht werden die Buchstaben in der weißen Farbe der darunter liegenden Schicht sichtbar. Mit freundlicher Genehmigung der Deutschen Seemannsmission in Hamburg e.V.

Eichenbrett mit Laser-Gravur (1/4)

Dieses Eichenbrett wurde nach Kundenvorgabe aus Massivholz ausgefräst.

Eichenbrett mit Laser-Gravur (2/4)

Das Brett wurde zunächst plangefräst, die Ränder dann mit einem speziellen Fräser abgerundet und das ganze Brett anschließend poliert.

Eichenbrett mit Laser-Gravur (3/4)

 Für die Rückseite des Brettes wurde ein Aufhänger aus Aluminium hergestellt und dieser bündig in das Brett eingesenkt. Dadurch läßt sich das Brett aufhängen ohne von der Wand abzustehen oder diese zu beschädigen.

Eichenbrett mit Laser-Gravur (4/4)

Zum Schluß wurde der Text des Kunden mit dem Laser graviert. Hierbei kommt es nicht nur zu oberflächlichen Verbrennungen, sondern die Buchstaben werden ca. 0,5 mm in das Holz eingelassen.