Hamburg

Großraum Hamburg

Obwohl die FAWI Gravuren, Fräsdienstleistungen und Laserarbeiten bundesweit anbietet, haben die Kunden im Großraum Hamburg natürlich den Vorteil, in unser Ladengeschäft in Norderstedt kommen zu können und sich persönlich beraten zu lassen.

KML-LogoFullscreen-LogoGeoRSS-Logo
FAWI-Standorte

Karte wird geladen - bitte warten...

FAWI GmbH, Norderstedt: 53.685379, 10.020760
FAWI GmbH, Henstedt-Ulzburg: 53.765114, 9.994077
marker icon
icon-car.png Fullscreen-Logo KML-Logo
FAWI GmbH, Norderstedt
FAWI (Beratung und Verkauf) Segeberger Chaussee 125a, 22851 Norderstedt
marker icon
icon-car.png Fullscreen-Logo KML-Logo
FAWI GmbH, Henstedt-Ulzburg
FAWI (Büro) Op'n Haidbarg 5, 24558 Henstedt-Ulzburg

 

Da die Werkstatt bzw. das Ladengeschäft der FAWI direkt an der Segeberger Chaussee als eine der Hauptverbindungsachsen Norderstedts liegt, können uns Kunden nicht nur aus Norderstedt, sondern auch aus den umliegenden Gemeinden, wie z.B. Bönningsstedt, Hasloh oder Quickborn gut erreichen. Die Segeberger Chaussee liegt zudem direkt an der Stadtgrenze zu Hamburg, so dass Kunden, die hier wohnen, nur einen kurzen Weg zu uns haben.

Außerdem ist die Werkstatt gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (zwischen den Bushaltestellen „Kielort“ und „Am Böhmerwald“) und für die Kunden, die mit dem PKW anreisen, hat die FAWI direkt vor dem Haus 2 Kundenparkplätze.

Neben dem Ladengeschäft in Norderstedt hat die FAWI noch ein Büro in Henstedt-Ulzburg. Kunden, die in der Nähe des Büros wohnen, können ihre zu gravierenden Objekte auch hier abgeben. Die Beratung und die Bearbeitung der Waren kann in der Regel aber nur in Norderstedt stattfinden.

Für alle Kunden, für die der Weg dann doch zu weit ist, gibt es immer noch die Möglichkeit, die zu gravierenden Objekte mit der Post bzw. Paketdiensten zu uns zu schicken. Wir stimmen dann üblicherweise die Gravur per Telefon bzw. Mail ab und können auf Wunsch einen Entwurf per Email zuschicken. Die gravierten Waren werden dann bei uns sorgfältig verpackt und werden so jeden Kunden wieder unbeschadet erreichen.Fazit: Es gibt also keinen Grund, nicht zur FAWI zur kommen.